4 Sterne

  • Titanic
    4 Sterne,  Hörbuch,  Rezension,  Romance

    [Rezension] Kira Licht: A spark of time – Rendezvous auf der Titanic

    Zeitreisen, ein Genre, das ich früher sehr gerne gelesen habe, aber an das ich mich gar nicht mehr so richtig erinnern kann, wann ich das letzte Buch aus diesem Genre in den Händen hatte. Vielleicht lag es auch daran, dass der Hype um das Reisen in die Vergangenheit nach der Edelstein-Trilogie und der Zeitzauber-Trilogie wieder etwas abgeflacht ist. Das Buch habe ich als Hörbuch gehört, worauf sich auch die folgende Rezension stützt. Gelesen haben das Buch Marie Bierstedt und Julian Tennstedt, zwei meiner liebsten Sprecher. Lilly deGray und ihr Vater sind bekannt dafür, dass sie in ihrem Antiquariat die verschollensten Gegenstände wiederauftreiben können. Nur dass sie dafür durch die Zeit reisen,…

  • DIE DREI !!! DER BALL DER BARONESSE
    4 Sterne,  Jugendbuch,  Rezension

    [Rezension] Maja von Vogel: Die Drei !!! Der Ball der Baronesse

    (Werbung, da Rezensionsexemplar) In meiner Kindheit habe ich das weibliche Pendant zu ‚Die drei ???‘ rauf und runter gelesen und mich ehrlich gesagt sehr gefreut, als ich das Buch bei NetGalley entdeckt habe. Während des Lesens sind einige Kindheitserinnerungen erwacht. Zurück ins 19. Jahrhundert! Kim, Franzi und Marie besichtigen ein altes Wasserschloss. Als Kim auf der Treppe stolpert, finden sich die Freundinnen plötzlich in der Vergangenheit wieder. Sie lernen Baronesse Lissi kennen, die gerne Schriftstellerin werden möchte. Durch Zufall erfahren die drei !!!, dass Lissi mit einem Grafen verheiratet werden soll. Das müssen sie verhindern, denn dieser verhält sich sehr verdächtig. Die drei !!! erfahren bei ihren Ermittlungen viel über…

  • Percy Jackson
    4 Sterne,  Bewertung,  Fantasy,  Jugendbuch,  Rezension

    [Rezension] Rick Riordan: Percy Jackson – Der Fluch des Titanen

    Im Mai stand schon der dritte Monat unserer Percy Jackson-Lesereihenfolge an und wir waren beim dritten Band angekommen: Percy Jackson – Der Fluch des Titanen. Eine ausführlichere Rezension zum ersten Band findet ihr hier. Die Götter des Olymp befürchten das Schlimmste, denn die Titanen rüsten zum Krieg! Percy und seine Freunde müssen bis zur Wintersonnenwende die Göttin Artemis befreien, die in die Klauen der finsteren Mächte geraten ist. Dabei müssen sie gegen die gefährlichsten Monster der griechischen Mythologie antreten – und geraten selbst in tödliche Gefahr. Aber mit Percy haben die Titanen nicht gerechnet. Dabei weiß doch inzwischen jeder, dass er mit allen Wassern gewaschen ist – schließlich ist er…

  • [Rezension] Mela Nagel: Stadt aus Wasser und Licht (1)
    4 Sterne,  Fantasy,  New Adult,  Rezension,  Young Adult

    [Rezension] Mela Nagel: Stadt aus Wasser und Licht (1)

    (Werbung, da Rezensionsexemplar) Wer hätte gedacht, dass ich meine Augenringe einmal einem Buch zu verdanken habe? Mit dem Vorsatz, noch eine Stunde zu lesen und dann zu schlafen, bin ich an besagtem Abend ins Bett gegangen. Und was soll ich sagen? Irgendwann um drei Uhr nachts bin ich dann eingeschlafen, weil ich das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte. Ein prachtvoller Palazzo, Geheimgänge, altehrwürdige Bibliotheken und traumhafte Maskenbälle – Anolas neue Schule in Venedig ist atemberaubend schön. Doch die traditionsreiche Akademie hütet ein Geheimnis: An ihr wird die Magie der Masken gelehrt. Als Anola erfährt, dass auch sie eine Maskenmagierin ist, steht ihre Welt Kopf. Wie soll…

  • [Rezension] Sarah Sprinz: Dunbridge Academy - Anytime
    4 Sterne,  New Adult,  Rezension

    [Rezension] Sarah Sprinz: Dunbridge Academy – Anytime

    Die Dunbridge Academy und ich sind so ein eigener Fall für sich. Band 1 habe ich über alles geliebt und Henry ist einfacher der perfekte Bookboyfriend. Band 2 war leider das komplette Gegenteil und die Geschichte hat sich einfach nur gezogen und ich habe am Ende ehrlich gesagt ziemlich quergelesen. Was würde also nun Band 3 mit sich bringen? Ich war hin und her gerissen, ob ich den Inhalt dieses Bandes überhaupt noch kennenlernen möchte und wurde letztendlich durch eine meiner Schülerinnen überzeugt, ihn doch noch zu lesen. Eine einzige Nacht genügt, und Olive Hendersons Leben liegt in Scherben. Nach einem verheerenden Brand im Internat zwingen ihre schweren Verletzungen sie,…